Buss Global Container Fonds 6 Euro ausplatziert

Das ging schnell. Nur fünf Wochen benötigte das Emissionshaus Buss Capital um den Containerfonds 6
Euro an interessierte Anleger zu bringen. Dieser Erfolg, so sehen es die Verantwortlichen des Emissionshauses, liegt vornehmlich an der besonders attraktiven Angebotsstruktur, die sowohl eine Währungsabsicherung von US-Dollar zu Euro und eine besonders umfassende Mieterauswahl beinhaltet. Dadurch werden sowohl bestehende Wechselkursrisiken wie auch Ausfälle durch zahlungsunfähige Mieter deutlich gemindert.

Buss Global Container Fonds 6 – Platzierung inRekordzeit

Anleger wussten um die Güte des Angebots und griffen eilig zu, so dass der erst am 10. August 2009 in Platzierung gegangene Containerfonds zum 22. September schon ausplatziert ist. Wer nicht zum Zuge gekommen ist, oder erst jetzt von der besonderen Qualität der Anlage erfährt braucht sich allerdings nicht zu ärgern, Buss Capital bereitet bereits eine 7. Auflage des Global Container Fonds vor, welche mit ähnlichen Kaufreizen ausgestattet werden soll wie aktuelle Ausgabe und Mitte Oktober erhältlich sein soll.