Gamebridge – Dubai Forum Fonds I

Der „Gamebridge – Dubai Forum Fonds I“ investiert in eine Beteiligung an einem Bürohaus in bester Lage in Dubai, Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate. Das 5-stöckige Bürohaus mit Tiefgaragen auf drei Ebenen, das ab 2010 innerhalb von 18 Monaten zu einem Festpreis neu erbaut wird, umfasst ein Bruttofläche von 16.565 qm, wovon 13.642 qm vermietbar sein werden. Das Geschäftsgebäude befindet sich zwischen dem Finanzzentrum der Stadt und dem Flughafen Dubai und wird ebenfalls mit der Metro gut erreichbar sein. Anleger können sich an dem geschlossenen Immobilienfonds mit mindestens 10.000 Euro (zuzüglich 5 Prozent Agio) beteiligen. Höhere Beteiligungen sind in Tausender-Staffelungen möglich.

Dubai Forum Fonds I progn Ausschüttungen von 6 bis 15% p.a.

Das Unternehmen garantiert jährliche Ausschüttungen auf das eingezahlte Kapital von sechs Prozent für die Jahre 2011 bis 2015. Ab 2016 erfolgt eine jährliche Ausschüttung bis zum Jahr 2022 von je 15 Prozent. Die Ausschüttungen des Gamebridge – Dubai Forum Fonds I werden jeweils am Jahresende vorgenommen. Aufsummiert ergibt sich für die gesamte Laufzeit des Fonds eine prognostizierte Gesamtausschüttung von 235 Prozent.

Für den Fall, dass die jährlichen Mieteinnahmen für das Gebäude über 27 Mio. Dirham liegen, erhält der Fonds 40 Prozent der überschüssigen Einnahmen, die abzüglich Gebäude, Management- und Verwaltungskosten hälftig zwischen Fondsmanagement und Investoren aufgeteilt werden. Weitere Gewinne und Rücklagen des Fonds werden zum Ende der Laufzeit ausgezahlt.