Solar Invest Deutschland 1 – Primus Valor AG

Bei dem „Solar Invest Deutschland 1“ handelt es sich um einen geschlossenen Fonds aus dem Bereich Regenerativen Energien, die durch das Emissionshaus „Primus Valor AG“, Mannheim initiiert wird. Das Emissionshaus hat sich auf zukunftsorientierte und lukrative Beteiligungen spezialisiert verfolgt damit das Ziel sich auf dem Kapitalanlagemarkt stabil zu positionieren. Daher bietet die Primus Valor AG Anlegern einen direkten Zugang zu werthaltigen Investitionen als eine interessante Alternative zu den klassischen Anlageprodukten wie zum Beispiel Aktienfonds. Dazu gehören an erster Stelle die staatlich geförderten Investitionen im Segment Nachhaltigkeit und Ökologie.

Photovoltaikanlagen am Standort Deutschland

Prospektgemäß werden den Investoren gewinnbringende Kapitalanlagen angeboten, bei denen Rendite und ökologischer Anspruch im Einklang mit Nachhaltigkeit und Anlegerfreundlichkeit zu finden ist. So finanziert der „Solar Invest Deutschland 1“ seit Dezember 2009 am Strom-Netz angeschlossene Photovoltaikanlagen an verschiedenen Standorten Deutschlands, die auf qualitativ hochwertige kristalline Qualitätsmodule basieren, für die zudem gesetzlich garantierte Einspeisevergütung besteht. Die Anleger werden an der „Solar Invest Deutschland 1 GmbH & Co. KG“ unternehmerisch beteiligt und partizipieren an den Pachteinnahmen.

223% prognostizierte Gesamtrückfluss bei 20 Jahren Laufzeit

Das Investitionsvolumen beträgt 12.045.260€, wovon 3.299.000€ als Emissionskapital zur Zeichnung angeboten werden. Geplant ist eine Laufzeit von 20 Jahren (bis 31.12.2029). Die erforderliche Mindestbeteiligung liegt bei 10.000 € (plus 3% Agio). Laufrendite: Die vom Management prognostizierten gestaffelten Auszahlungen liegen bei 8% – 31% p. a. Und zwar: Von 2011 bis 2021 erfolgt eine planmäßige Ausschüttung in Höhe von 8% p. a (exkl. Gewerbesteueranrechnung), die in den Folgejahren auf bis zu 28,5% (im Jahr 2029) p. a. ansteigt. Gesamtrendite: Der prognostizierte Gesamtrückfluss liegt bei 223% (vor Steuern).