Hannover Leasing GmbH & Co. KG

Hannover Leasing GmbH & Co. KG gehört zu den langjährig erfahrenen geschlossene Fonds Emissionshäusern in Deutschland. Das Unternehmen wurde bereits 1981 unter dem Namen Hannover Finanz GmbH gegründet. Bereits zum damaligen Zeitpunkt lag ein Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit auf dem Sektor des Leasings, wodurch schon 1988 umfassende Erfahrung in diesem Sektor vorhanden war, die zur Auflegung des ersten geschlossenen Leasingfonds notwendig und hilfreich war.

Neben Leasingsfonds werden auch andere Investmentchancen genutzt

Aktuell ist die Hannover Leasing GmbH & Co. KG der Landesbank Hessen-Thüringen angeschlossen und gehört dieser zu 75%. Aufgrund der langjährigen Erfahrung sowie den hochwertigen Produkten konnte sie sich zu einer der ersten Adressen im Leasinggeschäft sowie zu einem der führenden Anbieter geschlossener Leasingbeteiligungen etablieren. Neben dem reinen Leasinggeschäft verfolgt die Hannover Leasing GmbH & Co. KG aber noch weitere Geschäftsaktivitäten. So ist sie immer auf der Suche nach neuartigen und hoch rentablen Investitionsobjekten, um so zu jeder Zeit die anspruchsvolle Kundschaft bedienen zu können.

Langjährig erfahren: Hannover Leasing durch über 150 geschlossene Fonds

Zu den Assetklassen, in Hannover Leasing investiert, gehören Immobilienbeteiligungen, Filmproduktionen und Schiffsbeteiligungen. Jedes Investitionsobjekt wird bereits im Vorfeld der Konzeption eines geschlossenen Fonds genau geprüft, um sowohl die aktuelle Wirtschaftlichkeit als auch die Zukunftsaussichten einschätzen zu können. Bis heute konnte die Hannover Leasing GmbH & Co. KG mehr als 150 verschiedene geschlossene Beteiligungen auflegen, mehr als 46.000 Anleger vertrauen dem Unternehmen.