HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH

Die HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH ist seit mehr als 35 Jahren eine Initiatorin für geschlossene Fonds, die sich in erster Linie auf den Immobiliensektor konzentriert. Das Unternehmen gehört zur HSH Nordbank in Hamburg und ist eine 100%ige Tochter der HSH Real Estate AG. Zu den Aufgaben der HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH gehört jedoch nicht nur die Konzeption der Fonds, sondern auch deren Vertrieb, das Fondsmanagement sowie die Betreuung der Anleger.

Langjährig erfahren in Sachen Immobilienbeteiligungen

Das durch die langjährige Tätigkeit erlangte Expertenwissen sowie durch die bisher geschlossenen internationalen Beziehungen können Anleger sicher sein, dass nur Objekte gewählt werden, die erstklassige Renditeaussichten sowie ein hohes Maß an Sicherheit miteinander vereinen. Die Immobilien, die die HGA Capital erwirbt, befinden sich sowohl in Deutschland als auch an anderen aussichtsreichen Standorten weltweit. Um die dortigen Märkte einschätzen zu können, arbeitet das Unternehmen mit entsprechenden Experten zusammen.

Mehr als eine Milliarde Euro Eigenkapital eingesammelt

Neben dem Investment in Immobilien wird derzeit das Angebot der HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH erweitert, und zwar in den Bereichen Transport (vornehmlich Leasing) und Private Equity. So konnten bereits die ersten Flugzeugfonds erfolgreich aufgelegt und platziert werden. Per Ende 2007 konnte die HGA Capital bereits 32 verschiedene Publikumsfonds sowie 13 Privatplatzierungen realisieren. Derzeit sind etwa 17.000 Privatanleger an diesen HGA Fonds beteiligt. Das von ihnen zur Verfügung gestellte Eigenkapital beträgt mehr als eine Milliarde Euro.