Nordcapital Emissionshaus GmbH & Co. KG

Die Hamburger Nordcapital Emissionshaus GmbH & Cie. KG nimmt als Angehörige der renommierten Nordcapital Unternehmensgruppe die Position eines der größten Branchenteilnehmer des Marktes für Finanzdienstleistungen ein. Gegründet im Jahre 1992 blickt das engagierte Unternehmen auf eine ausgeprägte Erfolgsgeschichte zurück, die von einem wiederkehrenden Stamm anspruchsvoller Anleger getragen wird. Über 40.000 Investoren engagierten sich bisher in mehr als 110 Fonds und bewegten so ein Gesamtkapital in Höhe von 5,2 Milliarden Euro.

Nordcapital Schiffsbeteiligungen und Immobilienfonds

Die Kernkompetenzen des erfolgreichen Emissionshauses beziehen sich auf hochrangige Schiffsbeteiligungen, solide Engagements in Immobilien und anspruchsvolle Private Equity Projekte. Maritime Anlageobjekte machen hierbei traditionsgemäß einen Anteil von mehr als 50 Prozent aus. In jüngerer Zeit hat die Nordcapital zusätzlich damit begonnen, ihre Aktivitäten auf die Anlageklassen Luftfahrt und erneuerbare Energien auszudehnen. Hierbei werden grundsätzlich Kombinationen aus innovativen Konzepten und traditioneller Durchführung gewählt, um zu Gunsten der Anlegerschaft eine hohe Rendite mit einem ausgeprägten Sicherheitsanspruch zu verbinden.

Während die Nordcapital Emissionshaus GmbH & Cie. KG selber 100 Mitarbeiter beschäftigt, stehen dem Unternehmen die Expertise, der Sachverstand und die Kenntnisse der insgesamt 2.500 Konzernmitarbeiter der gesamten Nordcapital Gruppe uneingeschränkt zur Verfügung. So kann im Bedarfsfall auf ein Höchstmaß an fachspezifischem Know-how zurückgegriffen werden. Im Ergebnis entstehen so anspruchsvolle Anlageobjekte, die sich durch ihren Erfolg und ihre zutreffende Prognose auszeichnen und insofern eine hohe Akzeptanz durch private Anleger erfahren. Dies trägt überzeugend dazu bei, dass viele Investoren sich wiederholt bei der Nordcapital engagieren.