OwnerShip Emissionshaus GmbH

Die Ownership Emissionshaus GmbH in Hamburg wurde im Oktober 2003 durch die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Olaf Pankow und Thomas Wenzel gegründet, die dem Unternehmen bis zum heutigen Tage vorstehen. Mittlerweile konnte sich aus dem aussichtsreichen Gründungsunternehmen ein etablierter und anerkannter Anbieter entwickeln, dessen insgesamt 40 Mitarbeiter über ein Höchstmaß an konzeptioneller und vertrieblicher Erfahrung verfügen, welche stets zu Gunsten der Anlegerschaft eingesetzt werden.

OwnerShip – Spezialist für geschlossene Schiffsfonds

Die Ownership Emissionshaus GmbH ist auf die Konzeption, das Management und die Gesamtabwicklung hochwertiger Kapitalanlagen aus dem Bereich der Schifffahrt spezialisiert und bedient hiermit sowohl private, als auch institutionelle Anleger. Seit Gründung konnten innerhalb von 20 aufgelegten Fonds bereits 40 Schiffe erfolgreich angeschafft werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt hier bei rund einer Milliarde US-Dollar. Die Anlageobjekte des Emissionshauses zeichnen sich vorrangig durch ihre hohen Anforderungen an Rendite und Sicherheit aus. Hierzu wird jedes einzelne Projekt eingehend in Hinblick auf seine wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Aspekte optimiert.

Langjährige Erfahrung im Beteiligungsmarkt

Die konsequente Unabhängigkeit von Banken, Werften, Reedereien und Charterern erlaubt dem Unternehmen einen Ansatz, in dem Interessenkonflikte zwischen Emittent und Anlegerschaft nicht vorkommen. Ein ganzheitliches Verständnis findet seine konsequente Umsetzung in der Tatsache, dass sämtliche relevanten Schritte innerhalb der Abwicklung geschlossener Fonds durch das Unternehmen selber dargestellt werden. So erfolgen Konzeption, Kooperationsmanagement der beteiligten Partner, Marketing, Vertrieb und das Fondsmanagement stets aus einer Hand, während die langjährige Erfahrung, die ausgeprägte Expertise und die exakten Marktkenntnisse den angebotenen Beteiligungen ein Höchstmaß an Performance, Stabilität und Sicherheit.