REAL I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement

Die Real I.S. AG Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement in München wurde bereits im Jahre 1981 gegründet und ist zu 100 Prozent eine Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank. Die hiermit einhergehende Einbindung in die Sparkassenfinanzgruppe verleiht dem Unternehmen hervorragende Eigenschaften am Markt für seriöse und rentierliche Kapitalanlagen. Die Sparkassenfinanzgruppe stellt mit 670 angeschlossenen Unternehmen und einem Gesamtgeschäftsvolumen in Höhe von 3.200 Milliarden Euro die größte Kreditinstitutgruppe Europas dar und besteht aus Sparkassen, Landesbanken und diversen Verbundunternehmen. Gemeinschaftlich wird hierbei in Bezug auf Deutsche Privatkunden ein Marktanteil von 60 Prozent erreicht. Die schlanke Organisationsstruktur des Initiators ermöglicht hierbei schnelle Entscheidungen, kurze Wege und ein Höchstmaß an Flexibilität.

REAL I.S. – gut vernetzt und stark im Verbund

Durch die starke Positionierung innerhalb des Verbundes ist es der Real I.S. möglich, auf ausgeprägtes Expertenwissen ebenso zurück zu greifen, wie auf weit verzweigte Netzwerke anspruchsvoller Partner. Im Ergebnis entstehen hierbei Anlageprojekte, die sich durch ihre Verlässlichkeit, Seriosität und finanzielle Ausstattung auszeichnen. Im Rahmen von mehr als 100 bislang aufgelegten Fonds konnte insgesamt 42.000 Anleger von der Leistungsbilanz der Real I.S. überzeugt werden. Mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 6 Milliarden Euro und einer Berücksichtigung der Assetklassen Immobilien, Medienfonds, Private Equity, Solarfonds und Schiffsbeteiligungen stellt das Fondsangebot des Emissionshauses einen wichtigen Bestandteil des Marktes für Finanzdienstleistungen dar.

Schwerpunkt bei geschlossenen Immobilienfonds

Originäre Kompetenzen bestehen hierbei vorrangig in allen Themen rund um Immobilienprojekte. Die diesbezüglichen Konzepte des Unternehmens zeichnen sich durch konservative Annahmen und einen soliden Aufbau aus und sind ausschließlich auf die besten Lagen konzentriert. Eine hohe Qualität in Bezug auf Planung, Bau und Ausführung ist hier ebenso selbstverständlich, wie die professionelle Verwaltung von Bestandsobjekten, deren kontinuierliche Pflege und eine Management, das auf langfristige und nachhaltige Wertsteigerungen ausgelegt ist. Im Rahmen eines partnerschaftlichen Ansatzes basiert die unternehmerische Tätigkeit der Real I.S. auf den Werten Qualität, Verantwortung, Innovation und Kundenorientierung.