Salomon Invest GmbH

Salomon Invest GmbH in Hamburg wurde bereits im Jahre 1990 als Salomon & Partner GmbH gegründet. 2007 erfolgte die Umfirmierung zur Salomon Invest GmbH. Der Gegenstand des Unternehmens besteht in der Auflage anspruchsvoller Beteiligungsmodelle, die sich vorrangig mit den Themen Schifffahrt und Immobilien beschäftigen. Im Ergebnis entstehen hier geschlossene Fonds, die sowohl privaten Anlegern, als auch institutionellen Investoren zur Verfügung stehen.

Salomon Invest Fonds

In Zusammenarbeit mit einem außergewöhnlich stark ausgeprägten Partnernetzwerk, werden sämtliche Aufgabenbereiche innerhalb des Unternehmens dargestellt. Dies beginnt bei der Entwicklung von Produktideen, der Akquisition der Zielobjekte und der Konzeption des gesamten Anlagemodells, reicht über die Prospektierung und den Vertrieb und umfasst die nachhaltige Verwaltung der entstehenden Beteiligungsgesellschaften.

Die Überprüfung wirtschaftlicher, rechtlicher und steuerlicher Aspekte, sowie deren konsequente Berücksichtigung im Rahmen marktgerechter, aussichtsreicher und solider Konzepte, zeichnet die Fondsangebote der Salomon Invest GmbH besonders aus. Innerhalb erfolgreicher Schiffsbeteiligungen kommt dem Unternehmen zu Gute, dass es über eine eigene Datenbank verfügt, die aussagekräftige Daten über mehr als 1.200 Schiffsgesellschaften enthält. Insgesamt 80 Werte werden hier je Datensatz erfasst und stehen innerhalb von Investitionsprozessen zur Entscheidungsfindung zur Verfügung.

Synergien durch Verknüpfung von Kernkompetenzen

Unter dem Markendach der Salomon Invest sind heute insgesamt sechs erfolgreiche Gesellschaften angeordnet, die innerhalb des starken Verbundes ihre jeweiligen Kernkompetenzen souverän und erfolgreich einbringen. Im Einzelnen sind dies die Maritim Invest, die Real Invest, die Deutsche Zweitmarkt AG, die Deutsche FondsResearch, die Ship Invest Emissionshaus AG und die Maritime Equity.